Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltung der AGB und Vertragsabschluss

1.1 handworker-shop.ch ist ein Online-Shop der Firma Webimpuls GmbH, Leingrüeblerstrassee 16, 8542 Wiesendangen. Sämtliche gekauften Produkte in unserem Online-Shop unterstehen den nachstehend aufgeführten Liefer- und Verkaufsbedingungen (AGB). Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für Kaufverträge mit Privatkunden und Unternehmen, die über die Webseite des Anbieters abgeschlossen werden.
1.2 Für Kaufverträge, die auf andere Art, z.B. per Telefon, Fax oder Brief abgeschlossen werden, gelten diese AGB ebenfalls. Die Kunden werden in der Auftragsbestätigung darauf hingewiesen, wo sie die AGB im Internet herunterladen oder nachlesen können.
1.3 Webimpuls GmbH kann jeden Auftrag ohne Angaben von Gründen ablehnen.
 

2. Preise und Sonderangebote

2.1 Die Preise werden in Schweizer Franken (CHF) angegeben. Wir sind momentan noch nicht Mehrwertsteuerpflichtig! Vorgezogene Recyclinggebühr sowie Bearbeitung sind inbegriffen. Versandkosten werden extra verrechnet.
2.2 Der Anbieter behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Für die Kunden gelten die am Bestelldatum auf der Webseite veröffentlichten Preise. Irrtümliche Angaben und Druckfehler vorbehalten.
2.3 Die Bedingungen für Aktionen und Rabatte sind bei den betreffenden Informationen abrufbar.
 

3. Bestellung

3.1 Alle Bestellungen sind verbindlich. Bestellungen werden immer komplett versandt. Es werden keine Teillieferungen gemacht.
 

4. Mindestbestellwert

4.1 Es gibt keinen Mindestbestellwert.
 

5. Liefergebiet

5.1 Lieferungen nur innerhalb der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein.
 

6. Lieferbedingungen

6.1 Die Lieferung erfolgt normalerweise innerhalb von 2-5 Arbeitstagen. Ist eine längere Lieferfrist notwendig, wird der Kunde spätestens nach Ablauf dieser Zeit informiert. Sollte keine Information erfolgen, ist der Kunde berechtigt, auf die Lieferung zu verzichten. Die Lieferung erfolgt auf Gefahr des Empfängers.
 

7. Lieferkosten

7.1 Die Artikel werden zuverlässig und prompt geliefert. Pro Bestellung wird eine Versandpauschale von CHF 12.00 verrechnet. Wir versenden Ihre Artikel portofrei ab einem Bestellwert von CHF 500.00.
 

8. Versandpartner

8.1 Die Lieferung erfolgt durch die Post. Versandart Paket PostPac Economy. Es besteht auch die möglichtkeit, dass andere Vertriebsorganisation in Betracht bezogen werden können. Grössere Lieferungen per Camion möglich. Der Kunde trägt die mehrkosten der Lieferung.
 

9. Umtausch/ Rückgaberecht

9.1 Ein Umtausch oder das retournieren der Ware ist Grundsätzlich nicht möglich. Ein Umtausch ist nur in Ausnahmefällen: Auswahlsendungen oder fehlbare Lieferung durch die Webimpuls GmbH möglich.
 

10. Haftung und Garantie

10.1 Garantie: Der Anbieter garantiert für die Dauer von 12 Monaten, dass die Ware die zugesicherten Eigenschaften aufweist, keine ihren Wert oder Tauglichkeit zum vorausgesetzten Gebrauch beeinträchtigende Mängel hat sowie den vorgeschriebenen Leistungen und Spezifikationen entspricht. Garantieleistungen gelten nach den einschlägigen Herstellerrichtlinien. Garantieleistungen werden von den Herstellern übernommen. Die Webimpuls GmbH ist in dem Fall nur Vermittlerin. Im Fall einer Gewährleistung entscheidet der Verkäufer, ob eine Ersatzlieferung gemacht wird oder der Kaufpreis rückerstattet wird. Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind Schäden, die der Käufer zu verantworten hat. Die anfallenden Transportkosten gehen zu Lasten des Käufers.
10.2 Mangel: Der Käufer hat die gelieferte Ware so rasch wie möglich zu prüfen und Mängel innert 48 Stunden sofort per Mail melden. Die mangelhafte Ware muss innert 5 Tagen der Webimpuls GmbH retourniert werden. Ansonsten erlischt der Anspruch auf kostenlosen Ersatz. Den zuständigen Kundendienst findet man auf der Webseite unter Kontakt. Die Leistung von Zahlungen gilt nicht als Verzicht auf Mängelrüge.
10.3 Falschlieferung: Der Käufer hat die gelieferte Ware so rasch wie möglich zu prüfen und eine Falschlieferung innert 48 Stunden sofort per Mail zu melden. Die Falschlieferung muss innert 5 Tagen der Webimpuls GmbH retourniert werden. Ansonsten erlischt der Anspruch auf die Lieferung der richtigen Ware. Den zuständigen Kundendienst findet man auf der Webseite unter Kontakt. Die Leistung von Zahlungen gilt nicht als Verzicht auf Mängelrüge.
10.4 Unvollständige Lieferung: Der Käufer hat die gelieferte Ware so rasch wie möglich zu prüfen und eine unvollständige Lieferung innert 48 Stunden sofort per Mail zu melden. Ansonsten erlischt der Anspruch auf eine Nachlieferung der fehlenden Ware. Den zuständigen Kundendienst findet man auf der Webseite unter Kontakt. Die Leistung von Zahlungen gilt nicht als Verzicht auf Mängelrüge.
10.5 Liegt ein Mangel vor, so hat der Käufer nur Anspruch auf Ersatzlieferung. Anspruch auf eine Preisminderung oder Vertragsrücktritt besteht nicht, sofern eine Ersatzlieferung in angemessener Frist möglich ist. Falls wir keinen Mangel feststellen können oder der Käufer selbst den Mangel verursacht hat, trägt der Käufer die Kosten der Ersatzlieferung. Bitte bewahren Sie unbedingt die Rechnung auf. Ohne einen Kaufbeleg können sie keine Gewährleistungsansprüche geltend machen.
 

11. Zahlung

11.1 Es gibt folgende Zahlungsmöglichkeiten: - Vorauszahlung: Rechnung wird bei Auftragseingang per Mail verschickt. Ware wird erst nach Zahlungseingang verschickt. - Kreditkarte: Der Kunde kann mit seiner Kreditkarte bezahlen. Akzeptiert werden alle gängigen Kreditkarten. - Rechnung: Waren können nach Überprüfung der Kunden auch auf Rechnung netto zahlbar innert 10 Tagen bezogen werden.
11.2 Ware wird erst versandt, wenn alles (inkl. Porto) bezahlt ist, ausnahmen: Rechnungskunden.
 

12. Eigentumsvorbehalt

12.1 Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Webimpuls GmbH, Leingrüeblerstrasse 16 , CH- 8542 Wiesendangen.
 

13. Schadenersatz

13.1 Schadenersatzansprüche wegen Fehlern in Abbildungen, Preisen und Texten oder wegen verspäteter oder unterbliebener Lieferung bleiben strikt ausgeschlossen. Die Farbe der im Online-Shop abgebildeten Produkte kann von der tatsächlichen Produktfarbe abweichen.
 

14. Haftung für die Online-Verbindungen

14.1 Der Anbieter verpflichtet sich, in Systemen, Programmen usw., die ihm gehören und auf die er Einfluss hat, für Sicherheit nach aktuellem technischen Stand zu sorgen sowie die Regeln des Datenschutzes zu befolgen. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Es werden nur Daten für die Geschäftsabwicklung gespeichert.
14.2 Die Kunden haben für die Sicherheit der Systeme, Programme und Daten zu sorgen, die sich in ihrem Einflussbereich befinden. Die Kunden sollten in eigenem Interesse Passwörter und Benutzernamen gegenüber Dritten geheim halten.
14.3 Der Anbieter haftet nicht für Mängel und Störungen, die er nicht zu vertreten hat, vor allem nicht für Sicherheitsmängel und Betriebsausfälle von Drittunternehmen, mit denen er zusammenarbeitet oder von denen er abhängig ist.
14.4 Weiter haftet der Anbieter nicht für höhere Gewalt, unsachgemässes Vorgehen und Missachtung der Risiken seitens des Kunden oder Dritter, übermässige Beanspruchung, ungeeignete Betriebsmittel des Kunden oder Dritter, extreme Umgebungseinflüsse, Eingriffe des Kunden oder Störungen durch Dritte (Viren, Würmer usw.), die trotz der notwendigen aktuellen Sicherheitsvorkehrungen passieren.
 

15. Rechtsanwendung und Gerichtsstand

15.1 Für diese AGB gilt schweizerisches Recht, namentlich die Regelungen des OR.
15.2 Gerichtsstand ist Winterthur 
 

Specials

» Alle Specials

Kontaktieren Sie uns

Wir sind für Sie da !

Telefonnr.:+41 (0)79 400 52 63

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf
3D-Druck

Newsletter

PayPal